Druckausgabe (PDF)

Themen

Sachindex
Figur, Porträt

Personenindex
Lilly Hesse

unbenannt [Lilly]

Rudolf Hesse undatiert [1917]
Hesse, Rudolf 0541

Objekttyp:
Technik / Material (Freitext):
Öl auf Holz
Maße (HxBxT):
65 x 49 cm
Signatur:
recto u.r. mit Öl: Rud. Hesse
verso o.l.: Nachlassstempel
Bezeichnung, durch Künstler/in:
verso m. mit Tusche: No 168
verso o.m. auf Rahmen mit weißer Farbe: No 57
Objektbeschreibung:
Kniestück im Viertelprofil nach links, auf Sessel sitzend, rechter Arm auf seitlicher Lehne, linker Arm auf Oberschenkel abgelegt. Das Mädchen mit langem, offenem Haar und dunklen Augen macht einen wohlerzogenen Eindruck. Es handelt sich um Lilly, die 1909 geborene Tochter des Künstlers.
Aktueller Standort:
Archiv Rudolf Hesse
Aktuelle Inventarnummer:
0541
Aktuelle Präsentation:
Depot
Zugangsjahr:
2018
Zugangsart:
Schenkung
Kommentar / Kontext / Wirkungsgeschichte:
Rudolf Hesse: Lagerbuch I, No. 1-584 I Theil / No. 1-242 II Theil, No. 168: Porträt Lilly sitzend im grünen Kleid / auf Holz Größe 49 1/2 x 65 1/2 300000.-
Folgende Angaben könnten sich eventuell auch auf dieses Werk beziehen:
Rudolf Hesse: Arbeitsbuch 1916-1921,
Dienstag, 20. Februar 1917: No. 62, Lilly Hesse, sitzend (en face) mit Händen / auf Sessel (lebensgroß) / auf Holz
weitere Arbeitsschritte II-IX: 26.2.-18.3.1917, hier Bemerkung: dann alles zus. von heute / wieder abgerieben
Weitere Abbildung:

unbenannt [Lilly]
Rückseite

© Kreisstadt Saarlouis
Foto: Petra Wilhelmy
Vorhandene Abbildungsvorlage (beste Qualität):
Farbe Digital Repro
Weitere Abbildungsvorlagen:
s/w Negativ
Nachlassbestand:
ja

Ludwig Galerie Saarlouis (Hg.), Rudolf Hesse. Zwischen Sonntagsidylle und Kriegsnot, Saarlouis 2021, hier: S. 77.

© Kreisstadt Saarlouis
Foto: Susanne Kocks