Druckausgabe (PDF)

Themen

Sachindex
Figur, Porträt

unbenannt [Frauenporträt]

Rudolf Hesse undatiert [um 1905]
Hesse, Rudolf 0536

Objekttyp:
Entstehungsort:
Atelier, München
Technik / Material (Freitext):
Öl auf Leinwand
Maße (HxBxT):
100 x 80 cm
Rahmen: 113 x 100 x 5 cm
Signatur:
recto u.r. mit Öl: R: H. (schwer entzifferbar)
Objektbeschreibung:
Hüftbild en face. Die Frau sitzt aufrecht in einem Sessel, den linken Arm auf der Lehne platziert, den Kopf leicht nach links gedreht. Sie trägt eine seidene Haube auf ihrem Scheitel, eine Nickelbrille und diverse Schmuckstücke: eine Kette und mehrere Ringe. Gepflegte, vornehme Erscheinung. Der schwarz gekleidete Frauenkörper geht nahtlos in die ihn umgebende Dunkelheit des Bildgrundes über. Dagegen treten Gesicht und Hände in voller Beleuchtung als plastische Körperformen dominant hervor. Oberflächenglanz durch Firnis.
Aktueller Standort:
Archiv Rudolf Hesse
Aktuelle Inventarnummer:
0536
Aktuelle Präsentation:
Depot
Zugangsjahr:
2018
Zugangsart:
Schenkung
Vorhandene Abbildungsvorlage (beste Qualität):
Farbe Digital Repro
Nachlassbestand:
ja

Ludwig Galerie Saarlouis (Hg.), Rudolf Hesse. Zwischen Sonntagsidylle und Kriegsnot, Saarlouis 2021, hier: S. 38.

© Kreisstadt Saarlouis
Foto: Susanne Kocks