Hesse, Rudolf

Typ:
Nachlassverzeichnis

Adresse:
Kreisstadt Saarlouis
Mussen in der Kaserne VI
Ludwig Galerie Saarlouis
Alte-Brauerei-Straße
PLZ / Ort:
66740, Saarlouis
Land:
Deutschland
Telefon:
+49 (0) 6831-6989811 oder +49 (0) 6831-6989014
E-Mail:
ludwiggalerie@saarlouis.de
Kontaktperson(en):
Bearbeitung: Dr. Petra Wilhelmy
Redaktion: Dr. Petra Wilhelmy
online: seit 2021
Öffnungszeiten:
nach Vereinbarung
Beschreibung:
Schenkung eines umfangreichen Teils des Nachlasses des Künstlers Rudolf Hesse von der Familie Grüninger-Hesse an die Kreisstadt Saarlouis am 7. September 2018 im Gobelin-Saal des Rathauses von Saarlouis.

Seit 2018 wurde das gesamte Konvolut wissenschaftlich aufgearbeitet und in der Datenbank „Künstlernachlässe Saar“ digitalisiert. Bei diesem Projekt handelt es sich um eine Kooperation der Kreisstadt Saarlouis/Ludwig Galerie Saarlouis mit dem Institut für aktuelle Kunst im Saarland und der Bürgerstiftung Dresden – Dr. C. und M. Hochdörffer-Stiftung.

Neben der Schenkung wurden in diesem Zusammenhang auch die Privatsammlung Dr. Hochdörffer und die Sammlung der Kreisstadt Saarlouis inventarisiert und dokumentiert.

Zur Schenkung Rudolf Hesse gehören:

1. der künstlerische Nachlass, bestehend aus über 1300 Kunstobjekten, vorrangig auf Papier, darunter auch 50 Druckplatten

2. der schriftliche Nachlass, bestehend aus Notizbüchern, persönlichen Dokumentationen, Briefkopien, Original-Schriftverkehr, Zeitungsartikeln und Fotografien

Werke